endees 705-735-0111 Mon - Fri 09:00 - 17:00 191 Saunders Rd, Barrie, ON L4N 9A3

Kommutatoren mit Glasbändern

Typische Kommutatoren mit Glasbändern unterscheiden sich von Kommutatoren von dem V-Ring.V-Ring-Kommutatoren haben mit Glimmer isolierte Stahl-V-Ringe, die die Kupfer-Glimmer-Baugruppe unter Druck zusammenhalten. Da der Druck nur an beiden Enden des Segmentpakets ausgeübt wird, kann es zu Vibrationen und Anhebungen kommen, falls die erforderlichen Kupferstangen entsprechend lang sein sollten . Bei einer Glasbandkonstruktion wird ein Harzglasband unter Spannung angebracht, um Rillen entlang der Oberfläche der Kupferstangen zu schneiden.Die Anzahl der Bänder und ihre Platzierung können je nach Stablänge, Bürstenplatzierung und Gesamtankerdesign variieren.
Glasbandkommutatoren sind oft leichter im Gesamtgewicht als ihre Gegenstücke im V-Ring-Stil. Der Stahlkern eines V-Ring-Kommutators ist aufgrund des Platzbedarfs für Stahl-V-Ringe und Verankerungsmuttern / -schrauben häufig dicker. Bei einem Kommutator mit Glasband ist der Kern normalerweise nur ein isolierter Zylinder. .
Von Glasband zu V-Ring-Konvertierungen
Kommutatoren mit Glasbändern sind in bestimmten Anwendungsfällen von Vorteil. Jedoch In einigen Anwendungen weisen sie mehr Nachteile als Vorteile auf. Kommutatoren mit Glasbändern sind schwer zu reparieren, können nicht wieder isoliert werden und können in Umgebungen mit hoher Hitze und Verunreinigungen aufgrund der Streifenbildung fehleranfälliger sein. Bestimmte Gegenmaßnahmen können in den letzten Phase des Aufbaus bei den Streifen angebracht werden, reichen jedoch oft nicht aus. In diesen Situationen kann eine Umwandlung von Glas in V-Ring in Betracht gezogen werden.
Die Umwandlung eines Kommutators mit Glasbändern in einen Kommutator vom V-Ring-Typ ist nicht immer eine praktische oder umsetzbare Lösung. Viele Faktoren müssen berücksichtigt werden, bevor diese Art der Rekonstruktion für dieVerbraucher zur Anwendung untersucht wird. Gewicht, Kupfersegmentlänge, Ankerluftstrom oder Entlüftung und Kosten sind alles Faktoren, die von unseren qualifizierten Ingenieuren geprüft werden müssen.
Leistungsfähigkeiten
EMCC kann Kommutatoren mit mehreren Glasbändern, Hybrid-V-Ring- und Glasbandkommutatoren, verschiedene Steigrohrtypen, einschließlich eingeführter, massiver und Überlappungsverbindungen, sowie Umbauten mit Glasbändern in den V-Ring-Stil (falls zutreffend) herstellen.
24/7 Notfallreparaturen
Wenn Fehler auftreten, kann EMCC rund um die Uhr arbeiten, um die benötigten Kommutatoren und Spulen herzustellen oder zu warten. Dank der Produktionskapazität rund um die Uhr kann EMCC unübertroffene Qualität mit den branchenweit besten Durchlaufzeiten liefern. Oft Spulen innerhalb von 24 Stunden und Kommutatoren zwischen 24-48 Stunden.